Wir hoffen das diese Seite, die Seite mit den wenigsten Einträgen bleibt. Doch es gehört leider dazu. Unsere Hunde bleiben bei uns bis Sie sterben !

Bonny unsere Maus
Bonny unsere Maus

Doch auch das längste Hundeleben geht leider auch mal vorbei, wir werden keinen einzigen vergessen und in unserem Herzen leben Sie ewig

weiter

wir trauern um

Bonny

Bonny kam mit 8 Wochen zu uns, Sie war von Anfang an ein sehr ausgeglichener und aufgeschlossener Hund. Auch was andere Hunde anging, hielt sie sich aus allem raus....Sie hatte Charme und wickelte uns in jeder hinsicht um den Finger. Sie gehörte zu der Sorte Hunde die unauffällig und problemlos waren.

In unserem Bayern-Urlaub 2008 merkten wir dann, dass Ihre Zeit als begeisterter Wanderhund vorbei war und sie nicht mehr so viel laufen wollte.

Auf Ihrem "Altenteil" fühlte sie sich sehr wohl und genoss noch jeden Tag Ihres Lebens. Als Quiana in unser Leben trat, bekam Sie noch einen enormen Lebenswillen. Sie lebte mit Ihrer kleinen Schwester noch 3 Jahre glücklich zusammen. Dann baute sie - wie alle  Hunde - innerhalb kürzester Zeit ab. Als ob Sie es wußte, daß ich Angst vor jenem Tag hatte, wartete Sie bis ich ohne Sie in den Urlaub fuhr, schaute mir an der Haustür meiner Eltern nochmal nach, und ich schloss die Tür ohne zu wissen, das es das letzte Mal war, das ich meinen geliebten Hund jemals wieder sehen werde....

Bonny immer stolz, freundlich und gelassen - Du warst ein toller Hund und wir vergessen Dich nie und in unseren Herzen lebst Du immer weiter ...